MORDSEIER

Michi Cordes kehrt 2019 zurück. Und diesmal hat sie ihren dreibeinigen Hund Charly dabei.

Am Altrheinufer in Ketsch entdecken Kinder die Leiche des Nazi-Rockers Dietmar Heinemann (48, Didi). Michi muss sich an ihrem ersten Tag nach sechs Monaten Auszeit und Therapie nicht nur mit den Mordermittlungen sondern auch mit ihrer neuen Kollegin Oberkommissarin Gaby Heller herumschlagen. Nach drei Jahren Kinderzeit startet sie ebenfalls beruflich neu durch, nimmt es aber mit Arbeitseifer und Vorschriften nicht allzu genau.

Während sich die beiden ungleichen Ermittlerinnen mühsam zusammenraufen, finden sie sich unvermittelt in der skurrilen Welt von Drogen dealenden Kleintierzüchtern, deutschtümelnden Vereinsmeiern und  ganz normalen Rassisten und Sexisten wieder.

Copyright © 2017 - 2018 CommPoint        Kontakt  - Impressum - Datenschutz